IQ Well Delta

 

 

 

 

 

Delta  IQ-Well

Das Gerät mit den sanften Frequenzen die die Zellkommunikation verbessern

 

 

… eine potentielle Quelle neuer Lebensenergie ...

…    zur Unterstützung ganzheitlichen Wohlbefindens …

 

Einführung

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen. Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Gerät entschieden haben!  Mit diesem Gerät haben Sie ein Qualitätsprodukt erworben. Damit Sie den gewünschten Erfolg erzielen und lange Freude haben, lesen Sie die Hinweise zum Gebrauch und zur Pflege sorgfältig durch und befolgen Sie diese!

In Osteuropa besteht ein grundlegend anderes Verständnis der energetischen Dimensionen des Menschen. Es werden neue Methoden wissenschaftlich erforscht, die bei uns als alternativ gelten und die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Immer mehr Menschen gehen diese neuen Wege. Es freut uns sehr, dass auch Sie sich für  diese neuen Technologien interessieren.

Bestimmung des Gerätes

Das Gerät IQ-Well-Delta ist für die aktive Herstellung eines ganzheitlichen Wohlbefindens bestimmt, harmonisiert und aktiviert bei allen Lebewesen die  Bio,- und Energiesysteme, die über einen hohen Wasseranteil verfügen.

Die Technologie der Millimeter-Wellen bietet vielseitige Möglichkeiten der Anwendungen für die fließende Zellkommunikation.

Die aktive Wirkung wird durch die einzigartigen physikalischen Eigenschaften von Indium-Phosphid-Kristallen (InP. Gruppe A3B5) erzielt. Das Gerät nützt die Millimeter-Wellen im Frequenzen-Bereich von 58 GHz bis 78 GHz. Das sind Frequenzen, mit welchen unsere Zellen und Organe untereinander kommunizieren.

Mit dem Gerät  IQ-WELL-Delta können Sie:

  • Wasser und Produkte auf Wasserbasis strukturieren
  • Spannungen und Nervosität abbauen – „Antistress-Wirkung“
  • Vitalität, Leistungsfähigkeit und Immunsystem stärken
  • Beschwerden durch verbesserte Zellenkommunikation lindern
  • Merk-, Lern-und Konzentrationsfähigkeiten verbessern
  • Akkupunktur Punkte und Meridiane aktivieren

Geräte-Beschreibung

Das Gerät „IQ-WELL Delta“  ist ein handliches, tragbares Gerät, an welches gleichzeitig zwei Kristall-Emitter mittels Kabel angeschlossen werden können. Die Stromversorgung erfolgt mittels eines eingebauten Akkus.

Frontansicht

 

An der Frontseite des Gerätes  befindet sich Geräte Steuerung und Display.

Am oberen Rand  stehen die Zeichen für Buchsen die sich am Kopfende des Gerätes befinden. Mit Zeichen 1 für rechte und 2 für linke Kabel vom Kristall-Emitter. In der Mitte (Nr. 3) – POWER für das Ladegerät.

Weiter darunter Leuchtdioden  1(rechte) und 2 (linke), IQ-Well-Zeichen und der Name des Gerätes Delta.

Oberseite des Gerätes

Auf der Oberseite des Gerätes befinden sich 2 Anschluss-Buchsen

für die Kabel mit den Kristall-Emittern:

  • 1: Rechte Buchse und
  • 2: linke Buchse

In der Mitte befindet sich die Buchse POWER ( Nr.3 ) für den Anschluss des Ladegerätes

 

 

Programm-Beschreibungen

Programm 1  – Aufnahme / Recording  –  Laufzeit 1 Minute 

Das Indium-Phosphid-Kristall besitzt in Kombination mit diesem Programm die Fähigkeit, die Information jeder lebenden und nicht lebenden Materie in seinem Kristallgitter aufzunehmen und zu speichern.

Der mit dem Gerät verbundene Kristall-Emitter  nimmt Informationen von z. B. einer…

  • Problemzone des Körpers oder von …
  • einer Flüssigkeit, einem Sekret,
  • Kräutern,
  • Essenzen,
  • Wirkstoffen usw.. auf.

Diese gespeicherten Informationen können dann nach dem Prinzip „Gleiches mit Gleichem zu begegnen“ auf den Organismus zurück übertragen werden.

>>>  Diese Eigenschaft des Gerätes ist absolut einzigartig  <<<

1  Informationen auf  das Wasser übertragen:

 

  • Entfernen sie den oder die vorbereiteten Kristall-Emitter vom Kabel.
  • Befestigen Sie den/die Kristall-Emitter außen auf einem glatten Glas mit strukturiertem Wasser. (Erläuterungen zum Strukturieren von Wasser siehe Pkt. 8)
  • Belassen Sie den Emitter dort für die Dauer von 20min. (Abb.8)
  • Danach können Sie das informierte Wasser schluckweise über einen Zeitraum von 30 – 60min. trinken.

   7.1.2  Informationen auf  den Körper übertragen:

  • Befestigen Sie den Kristall an der exakt gleichen Körperstelle, von der Sie die Information aufgenommen haben (Fixier-Hilfen siehe Sonder-Zubehör) und
  • Belassen Sie den/die Kristall-Emitter dort für mindestens 30 min. bis zu mehreren Stunden (Abb.9)
  • Oder Sie befestigen den Kristall-Emitter auf eine Projektions-Stelle der Puls-Arterie

 

Achten Sie darauf, dass die Kristall Emitter dabei nicht direkt  in Berührung mit Flüssigkeiten kommen. Wir empfehlen sie mit Frischhaltefolie oder dünnem Glas zu schützen.

7.2    Programme „Millimeter Wellen-Frequenzen senden“

5 Minuten = Programm 2  ; 10 Minuten = Programm 3

Mit diesen Programmen  können Sie:

  • Wasser und Produkte auf Wasserbasis strukturieren
  • Vitalität, Leistungsfähigkeit und Kondition stärken
  • Beschwerden durch Zellenkommunikation  lindern
  • Merk-, Lern-und Konzentrationsfähigkeiten verbessern
  • Akkupunktur-Punkte und Meridiane aktivieren
  • Spannungen und Nervosität abbauen – Antistress-Wirkung

In diesen beiden Programmen kommt die zweite Fähigkeit der Indium-Phosphid-Kristall-Emitter zur Anwendung. Durch die Stromzufuhr sendet der Kristall-Emitter die sanften  Millimeter-Wellen-Frequenzen  der Zellkommunikation, welche sowohl für den menschlichen Körper als auch für viele andere Lebewesen ganz natürlich sind.

Der Mensch, seine Organe und Gewebe bestehen zu 60-80% aus Wasser. Die Lebensqualität und Lebenserwartung eines Menschen sind stark abhängig von der Qualität und den Eigenschaften des Wassers. Das Wasser im menschlichen Körper weist besondere, einzigartige Eigenschaften auf und erfüllt mehrere Funktionen: es strukturiert, transportiert, überträgt Informationen und beeinflusst viele biochemische Reaktionen und funktionale Prozesse. Durch die Eigenschaft der Wassermoleküle, sich in Cluster zu gruppieren, besitzt das Wasser ein einzigartiges Speichervermögen, das auch „Gedächtnis des Wassers“ genannt wird.

8. Wasser Strukturieren

 

Befestigen Sie einen der gelben Kristall-Emitter außen auf einem dünnwandigen Glas-Gefäß

Programmwahl je nach Füllmenge des Glasgefäßes

  • bis max. 250 ml Inhalt bei Programm 2 – Laufzeit 5 Minuten
  • bis max-2 l Inhalt bei Programm 3 – Laufzeit 10 Minuten

Anwendungs-Zonen

Befestigen Sie die gelben Kristalle links und rechts auf

  • biologisch aktiven Akupunktur-Punkten oder auf
  • betroffenen Körperstellen, auf
  • Blutgefäßen oder Segmenten, auf
  • Reflex-Zonen oder auf
  • Projektions-Stellen der Organe.

 

Starten Sie das Programm 2 oder 3 (je nach gewünschter Anwendung).

Nach Programmablauf schaltet das Gerät automatisch ab.

Allgemeine Empfehlungen  für die Anwendungen:

  • Optimale Zeit pro Akupunkturpunkt: 5 bis 7 Minuten
  • Optimale Zahl der stimulierten Akupunkturpunkte: 3 bis 6/Sitzung
  • Dauer einer Sitzung: 7 bis 30 Minuten
  • Optimale Anzahl der Sitzungen an einem Tag: 1 bis 3
  • Minimaler Abstand zwischen den Sitzungen: 2 bis 7 Tage
  • Optimale Anwendungszeit: 1 Stunde pro Tag.

Erweiterbare Anwendungen:

Ergänzend zu den mitgelieferten gelben Kristall-Emittern kann das Gerät für speziellere Anwendungen mit anderen  Farb-Kristall-Emitter betrieben werden, die in verschiedenen Frequenz-Spektren arbeiten.

 

Die auf den Bildern gezeigten Kristall-Emitter  in den Farben Blau, Rot und Grün sind im Lieferumfang des Basis-Gerätes nicht enthalten und können über Ihren Berater oder Lieferanten käuflich erworben werden.

Weitergehende Einsatz- und Anwendungs-Möglichkeiten:

Weitergehende  Informationen und Unterlagen über zahlreiche Anwendungs-möglichkeiten z. B. mit Akupunkturpunkten, sowie Beschreibungen für die Wirkungen  der Farb-Kristall-Emitter und deren spezifischen Einsatzbereiche sind dem Hersteller aus langjährigen professionellen Einsatzbereichen im Ausland bekannt.

Informationen zu spezifischen Anwendungs-Möglichkeiten , sowie ergänzende Unterlagen  und Handbücher,  Farb-Kristall-Emitter und hautverträgliche Fixierhilfen  können über Ihren Fach-Berater oder Ihren Lieferanten angefragt und bestellt werden.

Anti-Stress-Anwendung

 

Die sogenannte „Antistress-Anwendung“ normalisiert Frequenzen unseres Körpers, durch die der Sauerstoff-Anteil im Blut angereichert werden kann.  Dadurch wird unser Körper für weitere Anwendungen besser vorbereitet.

Positionieren Sie bei dieser Anwendung den  Kristall-Emitter auf der Mitte der Unterarm-Innenseite, 3 fingerbreit neben der Beugefalte einer Hand.

Empfehlung! Wenden Sie dieses Programm bis zu dreimal täglich an. Machen Sie die Häufigkeit abhängig von Ihrem Stressfaktor

Vorschläge zur Wellness-Anwendung im Alltag

Regelmäßige Anwendungen im täglichen Leben könnten wie folgt aussehen:

In der Früh:

  • 2 L Wasser strukturieren und Tags über schluckweise
  • Programm 2 (5 Min.) mit gelbem Kristall-Emitter auf der Pulsader anzuwenden.

Während des Tages:

  • 2-3 x Anti-Stress Anwendung (siehe Kapitel 10)

Am Abend:

  • Programm 3 (10 min.) auf die Beruhigungs-Punkte (Alfa-Punkte am Kopf und erster Wirbel-Punkt im Nacken) anwenden.

Die Gesamte Tages-Anwendungs-Zeit sollte 1 Std nicht überschreiten!

Die hier genannten Wellness-Anwendungen sind …

  • schmerzfrei, ohne Nebenwirkungen und  in jedem Alter anwendbar!

FAZIT  &  RECHTLICHE HINWEISE

Millimeter-Wellen-Frequenzen können Ihrem Körper helfen, sich vor schädlichen Einflüssen zu schützen, heben die inneren Ressourcen des Körpers und können Ihre Fähigkeit zur  Regeneration beschleunigen. Die Anwendungen werden als Begleitende Unterstützung   der  Basis -Therapien empfohlen.

Aus rechtlichen Gründen geben wir folgenden Hinweis: In Europa sind MMW Geräte von der Schulmedizin nicht anerkannt. Zahlreiche medizinische Studien in russischen Uni-Kliniken zeigen allerdings erstaunliche Ergebnisse. Viele Anwender in Europa gehen diesen Alternativen Weg.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit diesem Gerät